< Neuigkeiten des SMV-Teams
25.02.2008 12:55 Alter: 12 Jahr(e)

Schule nach der LFR

Elternbrief der Käthe-Kollwitz-Schule in Bruchsal für unsere 9. und 10. Klässler

Sehr geehrte Eltern,
vor allem auf Grund der wirtschaftlichen Lage hat die Zahl der Bewerber für berufliche
Vollzeitklassen zum Teil dramatisch zugenommen.
Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport hat deshalb seit dem Schuljahr 2003/04 die
Einrichtung eines neuen Bildungsganges, des dualen Berufskollegs Fachrichtung Soziales (BKST),
an einigen Schulstandorten veranlasst.


In ihrem Einzugsgebiet bietet die Käthe-Kollwitz-Schule in Bruchsal diese neue Schulart an.
Die Einrichtung des dualen Berufskollegs erfolgt in einer wirtschaftlich schwierigen Phase, die
auch auf dem Ausbildungsmarkt ihre Spuren hinterlassen hat. Das duale Berufskolleg Fachrichtung
Soziales richtet sich an Schulabgängerinnen und -abgänger mit mittlerem Bildungsabschluss und
möchte ihnen durch die Erfahrung der vielfältigen beruflichen Anforderungen in sozialen
Einrichtungen Berufsorientierung bieten und darüber hinaus auch zu einer Ausbildung in einem
sozialen Beruf anregen.
Schüler und Schülerinnen dieses Bildungsganges besuchen an zwei Tagen die Schule und leisten in
der übrigen Zeit ein Praktikum in einer sozialen Einrichtung ab.
Nach erfolgreichem Abschluss dieses Jahres besteht die Möglichkeit, in einem weiteren Jahr die
Fachhochschulreife zu erlangen, die zum Studium an einer Fachhochschule berechtigt.
Bringen Sie zur Anmeldung bitte folgendes mit:
• eine Kopie des Halbjahreszeugnisses der 10. Klasse
• ein tabellarischer Lebenslauf und
• ein Lichtbild.
• Praktikumsvereinbarung, sofern schon vorhanden.
Sie können sich auch über unsere Internetadresse informieren. Hier können Sie auch das
Anmeldeformular, das Info-Blatt und die Praktikumsvereinbarung herunterladen.unter:
www.kks-bruchsal.de
Öffnungszeiten des Sekretariats der Käthe-Kollwitz-Schule:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 10.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag von 14.00 – 15.30 Uhr.
H.Dörr, Studiendirektor
Abteilungsleiter

Die LFR empfiehlt auch unseren 9ern und v.a. 10ern den Besuch der Homepage der Beruflichen Schulen Bretten


 
 

Kontakt

Leopold-Feigenbutz-Realschule (LFR)

Am Gänsberg 2

D-75038 Oberderdingen


Tel.: 07045-96110

Fax: 07045-961199

Mail: schule 'at' lfr.de

 

 

 
Besucher seit 04.11.2008: 5627553