< Segeln auf dem Ijsselmeer - Klasse 10c
26.06.2012 12:36 Alter: 7 Jahr(e)
Kategorie: Theaterarbeit, Unterricht
Von: Antonia Alt + Kathrin Eberl, Klasse 5b

Aliens in Niederottenbach


Unser Theaterstück „Aliens in Niederrottenbach“ haben wir, die Klasse 5b, zusammen mit Herrn Vogt und Herrn Rückert einstudiert. Ungefähr im Februar erfuhren wir den Inhalt des Theaterstücks. Da nicht alle Schüler unserer Klasse mitspielen konnten, haben wir zum Teil selber Szenen geschrieben. Dann fing das Proben auch schon an. Wir verteilten die Rollen. Jeder von uns musste für seine Rolle Requisiten von Zuhause mitbringen. Wir haben fleißig geprobt! Nach einiger Zeit durften wir auf der großen Bühne in der Aula proben, nicht mehr im Klassenzimmer. Das Gefühl auf der Bühne zu stehen war ganz anders, als im kleinen Klassenzimmer. Aufregender, größer und besser!! Wir mussten viel lauter reden in  einem großen Raum, der Aula, denn wir hatten keine Mikrofone. Der große Tag der Aufführung kam immer näher. Wir übten fleißiger, denn die Aufregung stieg immer mehr.  Die Szenen übten wir so lange, bis alles passte. Dann war er da. Der große Tag!!! Die ganze Klasse kam voller Aufregung, Anspannung und Freude in der Schule an. Als alle da waren, machten wir mit Herrn Vogt Aufwärmübungen. Nachdem die Klasse 5c ihr Theaterstück aufgeführt hatte, waren wir an der Reihe. Die Zuschauer warteten schon gespannt auf unsere Aufführung. Dann ging es los! Wir alle gingen mit Spaß und Freude auf die Bühne. Unser Herz pochte. Alles lief bestens. Keine Fehler, keine Texthänger. Als wir uns, am Ende des Theaterstücks, verbeugten, bekamen wir einen großen Applaus. Wir waren froh es geschafft zu haben! Voller Stolz gingen wir nach Hause. Am nächsten Tag bekamen wir von unseren Lehrern, Herr Rückert und Herr Vogt ein großes Lob. Die Erarbeitung und Aufführung des Theaterstücks hat uns allen sehr viel Spaß gemacht! Jeder Zeit wieder!

 Antonia Arlt und Kathrin Eberl aus der Klasse 5b, verantwortlich: H-M. Vogt


 
 

Kontakt

Leopold-Feigenbutz-Realschule (LFR)

Am Gänsberg 2

D-75038 Oberderdingen


Tel.: 07045-96110

Fax: 07045-961199

Mail: schule 'at' lfr.de

 

 

 
Besucher seit 04.11.2008: 5627639