< Informationen zu unserer neuen Yoga-AG
11.01.2016 16:32 Alter: 2 Jahr(e)
Von: G. Svoboda

Weihnachtskonzert 2015


In einer bis auf den letzten Platz voll besetzten Kirche präsentierte die Leopold-Feigenbutz-Realschule Oberderdingen am Montagabend ihr viertes Weihnachtskonzert.

Sowohl klassische Weihnachtslieder als auch moderne und rockige Stücke kamen zum Vortrag. Zu Beginn sangen die Kinder der neuen bilingualen Klasse ein englisches Weihnachtslied, gefolgt von einem gemischten Chor mit Kindern der Realschule und der Außenklasse 6 der Eduard-Spranger-Schule aus Oberderdingen, geleitet von Musiklehrerin Teresa Müller. Fetzige Lieder kamen vom Saxophon-Trio der Zehntklässler sowie von der Band von Schulleiter Dieter Schroff, die von der „Soulröhre“ Bianca Böser gesanglich verstärkt wurde. Wunderschöne zarte Weisen stimmten ein Kammermusik-Ensemble (Querflöten, Cello, Violine) mit weihnachtlicher Musik des Barock sowie die  Siebtklässlerin Ronja Roth am Piano an. Die diesjährige Gewinnerin des Lesewettbewerbs, Jessica Weiß, las gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin eine bezaubernde Weihnachtsgeschichte vor. Bemerkenswert war die neu gegründete Schulband, die mit ihrem ersten Lied auch auf all die Menschen hinwies, die an Weihnachten einsam sind. Das ganze Konzert wurde umrahmt vom Blechbläserensemble der Schule. Wie in den Jahren zuvor wurden auch diesmal Spenden für einen guten Zweck gesammelt. Über 600 Euro, mehr als in den Jahren zuvor, kamen zusammen, die für Menschen aus dem Umfeld der Schule bestimmt sind, die sich derzeit in einer akuten Notsituation befinden.


 
 

Kontakt

Leopold-Feigenbutz-Realschule (LFR)

Am Gänsberg 2

D-75038 Oberderdingen


Tel.: 07045-96110

Fax: 07045-961199

Mail: schule 'at' lfr.de

 

 

 
Besucher seit 04.11.2008: 4607343