< Wir sind ein starkes Team
31.05.2016 08:07 Alter: 1 Jahr(e)
Von: M. Lüttringhaus

„Keine Panik – alles wird Blut!“


Die Theater-AG der LFR bei den Karlsruher Schultheatertagen

Am Mittwoch, 04.05.16 fuhr die 20-köpfige Theater-AG in Begleitung von Frau Lüttringhaus und Frau Kempf nach Karlsruhe, um an den 30. Schultheatertagen des „Sandkorn“-Theaters teilzunehmen. Dazu gehörte auch, dass wir uns am Mittag zuerst das Stück einer anderen teilnehmenden Schule – in diesem Fall das Stück „‘Geistreiche‘ Morde“ der Friedrich-Realschule Karlsruhe – ansahen und das Gesehene in einer Feedbackrunde reflektierten.
Nachdem dann am Abend Bühnenbild und Requisiten mit Herrn Vogt und Herrn Steinhülb in Karlsruhe eingetroffen waren, war es dann soweit – Vorhang auf für unsere Premiere! Die gesamte Gruppe agierte sehr diszipliniert und konzentriert und brachte so eine sehr beachtliche erste Aufführung auf die Bretter der „Sandkorn“-Bühne.
In der anschließenden Feedback-Runde, in der eine Jury aus Schülern, Theaterpädagogen und Schauspielern zu Wort kam, erhielt die Theater-AG viel Anerkennung und Lob. Auch das Bühnenbild rief erneut große Begeisterung hervor. Auf diese Rückmeldung sind wir sehr stolz!
Wer sich von der Leistung der Schüler in „Keine Panik - alles wird Blut“ selbst überzeugen möchte, ist herzlich eingeladen, am 07., 08. oder 09. Juni um 20 Uhr in die Aula der Leopold-Feigenbutz-Realschule zu kommen. Wir freuen uns über zahlreiche Besucher!
Unser Dank gilt abschließend der Firma Barth, die den Transport unseres Bühnenbildes sowie unserer Requisiten und Kostüme übernommen hat.


 
 

Kontakt

Leopold-Feigenbutz-Realschule (LFR)

Am Gänsberg 2

D-75038 Oberderdingen


Tel.: 07045-96110

Fax: 07045-961199

Mail: schule 'at' lfr.de

 

 

 
Besucher seit 04.11.2008: 4607266