< 1 Jahr im Ausland: David in der Dom. Republik
26.01.2017 14:19 Alter: 236 Tag(e)
Von: M. Lüttringhaus

Spendenübergabe an die Flüchtlingshilfe Oberderdingen


Feierliche Spendenübergabe

Helfen ist Ehrensache – dieses Motto liegt der LFR am Herzen. So konnten nun feierlich die Spendeneinnahmen von über 600 € aus dem Weihnachtskonzert an Bernd Stromenger (DRK) und Pater Tadeuz Mazur (kath. Kirche) von der Flüchtlingshilfe Oberderdingen übergeben werden. Den Scheck durften die beiden Schülersprecherinnen Selina Kempf und Kathrin Eberl in Anwesenheit von Schulleiter Dieter Schroff und dem stellvertretenden Schulleiter Gregor Svoboda überreichen. Herr Stromenger freute sich über die finanzielle Unterstützung und erzählte, dass sich damit nun um die 5000 € auf dem Spendenkonto befänden. Wie die Einnahmen verwendet werden, entscheide der Arbeitskreis der Flüchtlingshilfe. Finanziert wurden bereits einige Ausflüge oder auch Materialien für die Aus- bzw. Fortbildung ehrenamtlicher Mitarbeiter. Auch eine Outdoor-Sitzreihe bei der Gemeinschaftsunterkunft konnte aus diesen Mitteln bisher angeschafft werden. Pater Mazur freut sich sehr darüber, dass das Projekt „Weihnachtskonzert“ gemeinsam umgesetzt werden konnte, und zeigt großes Interesse daran, weiterhin in diesem Maße Bedürftigen zu helfen.


 
 

Kontakt

Leopold-Feigenbutz-Realschule (LFR)

Am Gänsberg 2

D-75038 Oberderdingen


Tel.: 07045-96110

Fax: 07045-961199

Mail: schule 'at' lfr.de

 

 

 
Besucher seit 04.11.2008: 4445210