< Ausflug der 7b und der Außenklasse in den Europapark
02.06.2017 12:58 Alter: 199 Tag(e)
Von: L.-K. Arnell

Infotag zum Sponsorenlauf



Am Dienstag, 20. Juni 2017 findet der Sponsorenlauf an der LFR unter dem Motto „Lauf gegen den Hunger“ statt. Der Träger des Laufes ist die Organisation Aktion gegen den Hunger, die sich für verschiedene Projekte in der Welt einsetzt. Im letzten Jahr war Haiti ein Hauptempfänger von Spenden, die erlaufen worden sind. Wie die Spenden eingesetzt werden, erklärte die Referentin Frau Kesselring aus Nürnberg.
Am Mittwoch, 25. Mai 2017 sind alle Klasse über die verschiedenen Einsatzgebiete der Aktion gegen den Hunger informiert worden. Dazu haben sich die Klassen stufenweise in der Aula versammelt und konnten einem Vortrag der Referentin zuhören, viele Fragen stellen und einen kurzen Film über das aktuelle Spendenprojekt in Äthiopien ansehen. Die drei wichtigsten Arbeitsfelder der Organisation sind Wasserversorgung und Hygiene, Ernährung und Gesundheit und die Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen in Äthiopien. In allen drei Arbeitsfelder helfen die Spenden, die beim Lauf gegen den Hunger eingesammelt werden, die Projekte mit den nötigen Finanzen auszustatten. Zu den Projekten gehören der Bau von Brunnen, das Einrichten von Krankenstationen oder die Weitergabe von Informationen und Tipps zum effizienten Landwirtschaft.
Um diese Projekte unterstützen zu können, müssen nun die Schülerinnen und Schüler der LFR spendable Geber finden und am 20. Juni möglichst viele Runden erlaufen.


 
 

Kontakt

Leopold-Feigenbutz-Realschule (LFR)

Am Gänsberg 2

D-75038 Oberderdingen


Tel.: 07045-96110

Fax: 07045-961199

Mail: schule 'at' lfr.de

 

 

 
Besucher seit 04.11.2008: 4662430