< Sprachfhrer Norwegen-AG
12.04.2006 18:42 Alter: 12 Jahr(e)

Planspieltag mit der Klasse 8c

Planspiel: „Ein Naturschutzgebiet ist in Gefahr“

Am 31.03. hat die Klasse 8c ein so genanntes Planspiel (nach (hier klicken:) Heinz Klippert) durchgeführt. Hier folgen einige Fotos, samt der Bericht, den Monna und Diana über den Planspieltag geschrieben haben:


Als erstes haben wir den Tagesablauf, u.a. die Spielregeln besprochen und geplant, davor haben wir die Klasse schon in sechs Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe hatte ihren eigenen Themenbereich (Presse, Stadtrat, Naturschützer, Landwirte, Chemie-AG und das Wirtschaftsministerium).
Jede Gruppe bekam nun ihre Arbeitsanweisungen. Alle mussten ihren Themenbereich verteidigen und sich nicht von privaten Dingen ablenken lassen; das hat auch wunderbar geklappt.


Durch eine Zeitung und mehreren Infoblättern wussten alle was Sache ist. Doch war es am Anfang sehr schwierig - erst nach der 3. Stunde ging das Spiel so richtig los.


Die eine Gruppe verhandelte mit der Nächsten und es entstanden immer mehr Konflikte. Es wurde immer schwieriger, das Problem zu lösen, doch nach und nach wurden klare Meinungen bestimmt. Jede Gruppe hatte nun genaue Vorstellungen über das Vorgehen.

 

Eine Lösung konnte nicht gefunden werden, dennoch wurden alle Dinge zuletzt abgeklärt. Argumente und gute Zusammenarbeit der Gruppen ließen daraus schließen, die Chemiefabrik nicht zu bauen.

Monna & Diana, 8c


 
 

Kontakt

Leopold-Feigenbutz-Realschule (LFR)

Am Gänsberg 2

D-75038 Oberderdingen


Tel.: 07045-96110

Fax: 07045-961199

Mail: schule 'at' lfr.de

 

 

 
Besucher seit 04.11.2008: 4716499