< 1 Jahr im Ausland: Adrian in den USA
27.01.2014 15:35 Alter: 4 Jahr(e)
Kategorie: Außerunterrichtliches
Von: P. Seufert

Knapp 2000 Euro für einen guten Zweck


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

der Sponsorenlauf der LFR liegt bereits einige Monate hinter uns. Nun hat uns ein Dankschreiben der Unicef erreicht. Darin wird das Engagement der Schülerinnen und Schüler und die Spendenbereitschaft von Ihnen, liebe Eltern, Freunde und Förderer der LFR herausgestellt. Die knapp 2000€, die wir an die Unicef spenden konnten, werden dort für das Bildungsprogramm "Schulen für Afrika" eingesetzt:

"Mit ihrer Spende unterstützen Sie Kinder in Malawi, Niger, Madagaskar, Ruanda und Südafrika. UNICEF konnte bereits über 1100 Schulen bauen oder instand setzen. Fast 1000 Schulen in den Projektländern haben einen Trinkwasseranschluss erhalten, 2900 Schulen bekamen neue Tische und Stühle.

12 Millionen Kinder haben dank der Kampagne einen guten Platz zum Lernen bekommen. Wir danken Ihnen deshalb herzlich für diese wertvolle Unterstützung."

Es ist schön, dass wir gemeinsam als Schule einen Teil dazu beitragen konnten, dass Kinder, eine Chance auf Bildung und eine Perspektive für ihr Leben erhalten. Deshalb abschließend auch ein Dankeschön von uns, als Vertreter der Schule, an euch Schülerinnen und Schüler, und an Sie, liebe Eltern und Freunde der LFR.


 
 

Kontakt

Leopold-Feigenbutz-Realschule (LFR)

Am Gänsberg 2

D-75038 Oberderdingen


Tel.: 07045-96110

Fax: 07045-961199

Mail: schule 'at' lfr.de

 

 

 
Besucher seit 04.11.2008: 4610552