< Infoabend für 4. Klässler und ihre Eltern
26.11.2014 17:02 Alter: 3 Jahr(e)
Kategorie: Außerunterrichtliches, Projekte, Unterricht
Von: G. Barth

Projekt Literatur/ Klassenstufe 6


Schulleiter D. Schroff mit den Klassensiegern.

Seit rund 4 Jahrzehnten nimmt die Leopold-Feigenbutz-Realschule ( vormals Realschule Oberderdingen) mit ihren 6. Klassen am bundesweiten Vorlesewettbewerb teil, der vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels ausgerichtet wird. Begeisterung für Geschichten entwickeln, die Faszination des Erzählens zu erfahren – das sind die Grundideen dieses Wettbewerbs. Er gibt aber auch starke Impulse für die Zukunftschancen der jungen Leser: Denn nur wer liest, kann verstehen und auch andere Medien kompetent nutzen.
Wie seit geraumer Zeit Tradition, ist dieser Wettbewerb eingebettet in die „Projektwoche Literatur“. Zum ausgewählten Buch erschufen  die Schüler einen „literarischen Raum im Karton“, schrieben kreative Texte  und gestalteten informative Plakate .
Kleine Highlights in dieser Woche waren die Besuche der schuleigenen Bücherei und des Buchladens  am roten Tor. Dessen Inhaber, Herr Domokos, nahm sich einen ganzen Vormittag Zeit, um die Fragen der interessierten Schüler zu beantworten. Wer wusste denn schon vorher, dass eine richtige Leseratte es schafft, an die 3000 Bücher in ihrem Leben zu verschlingen oder dass jedes Jahr im deutschsprachigen Raum 400 000 Bücher verlegt werden?
Klassensieger im Vorlesewettbewerb  2014 der Leopold-Feigenbutz- Realschule sind:
Alessandro Guhl, Louis Kuch (6a)
Ante Bijelic (6b)
Valentina Kleinhans, Janina Werhan (6c)
Louis Kuch vertritt  die Realschule  beim Kreisentscheid in Karlsruhe als Schulsieger.
Die Schulgemeinschaft wünscht ihm dazu viel Glück und Erfolg! (G. Barth)


 
 

Kontakt

Leopold-Feigenbutz-Realschule (LFR)

Am Gänsberg 2

D-75038 Oberderdingen


Tel.: 07045-96110

Fax: 07045-961199

Mail: schule 'at' lfr.de

 

 

 
Besucher seit 04.11.2008: 4607676