< Musik für einen guten Zweck
26.01.2015 08:00 Alter: 3 Jahr(e)
Von: Schülerinnen der Klassen 5,6,8

Die Turn-AG bei Jugend trainiert für Olympia erfolgreich



Am Mittwoch, den 21.01.2015 fuhren wir, die Schülerinnen der Turn-AG, nach Odenheim zum Wettkampf Jugend trainiert für Olympia. Wir älteren Turnerinnen waren zuerst dran. Nach dem Einturnen absolvierten wir die Übungen an den vier Geräten: Sprung, Reck, Schwebebalken und Boden. Wir gaben unser Bestes und hatten viel Spaß. Bei der Siegerehrung erfuhren wir, dass wir den 2. Platz erreicht hatten und somit in das Finale des Regierungspräsidiums Karlsruhe in zwei Wochen einziehen. Die Freude war riesig und wir fiebern schon dem Wettkampf am 04.02.2015 entgegen.
Antonia, Kathrin, Matilda, Klasse 8d
Um 12.00 Uhr begann endlich der Wettkampf für uns jüngere Schülerinnen. Auch wir turnten an allen vier Geräten. Für manche von uns war es der erste Wettkampf und deshalb  waren wir sehr aufgeregt. Zum Schluss ergatterten wir den 4. Platz. Das reichte leider nicht, um wie die älteren Mädchen ins Finale zu kommen. Es hat uns trotzdem viel Spaß gemacht und danken Frau Nagel fürs mitkommen und ihren Zeitaufwand.
Antonia, Jana, Chiara (alle Klasse 5a), Nisa (Klasse 6b), Emilie (Klasse 6c) 


 
 

Kontakt

Leopold-Feigenbutz-Realschule (LFR)

Am Gänsberg 2

D-75038 Oberderdingen


Tel.: 07045-96110

Fax: 07045-961199

Mail: schule 'at' lfr.de

 

 

 
Besucher seit 04.11.2008: 4607345