< Kanufahren auf der Enz
27.07.2015 09:21 Alter: 2 Jahr(e)
Von: G. Barth

Erlebnisreiche Projekttage in der EGO ( Klasse 6a)


Von Mittwoch bis Freitag der letzten Projektwoche im Schuljahr 2014/15 war die Klasse 6a mit ihrer Klassenlehrerin Fr. Spihlmann  Gast in den Ausbildungswerkstätten der Firma EGO, einem langjährigen Kooperationspartner der LFR. In Gruppen aufgeteilt, beschäftigte sich die Klasse mit der Herstellung eines Spiels aus Metall und eines Dino-Roboters aus Holz. Am Computer wurden am Modell  Bauteile eines Spielzeug-LKWs zusammengesetzt Die Kreativität konnte durch Gestaltung einer Roboterhand und das Wissen durch ein interessantes Quiz demonstriert werden. Angeleitet wurden die Schüler von Azubis, die  hilfreich zur Seite standen.
Ganz herzlichen Dank für die Gestaltung der Projektwoche geht an Frau Pücher-Purr, die verschiedenen Ausbildungsleiter der Abteilungen sowie die Azubis, die  mit Rat und Tat  Hilfestellungen gaben.
Mit Ausbildungsleiter Herrn Swatosch und den Azubis Jannik Follner, Fabio Schmid und Jona Hintermayer traf die Klasse  sogar auf ehemalige Schüler der LFR.
Mit Stolz über die selbst angefertigten,  vor sich hinschreitenden  Dinosaurier, die gefährlich mit ihren LED-Augen blinkten, sowie mit einem „ Mensch ärgere dich  nicht“- Steckspiel, verließ die Klasse 6a nach drei erlebnisreichen Tagen das Firmengelände der EGO.
Begeisterung für Technik zu entwickeln- das war sichtlich gelungen!!!


 
 

Kontakt

Leopold-Feigenbutz-Realschule (LFR)

Am Gänsberg 2

D-75038 Oberderdingen


Tel.: 07045-96110

Fax: 07045-961199

Mail: schule 'at' lfr.de

 

 

 
Besucher seit 04.11.2008: 4607679