Das Fach Französisch

Französisch ist ein Wahlpflichtfach, das ab der 7. Klasse bis Ende Klasse 10 besucht werden kann.

Mit dem neuen Bildungsplan 2016 wird Französisch auf freiwilliger Basis ab Klassenstufe 6 (ab Schuljahr 2016/17) angeboten (2 Wochenstunden). Der Besuch von Französisch in Klasse 6 ist Voraussetzung für den Besuch für Französisch ab Klasse 7. Das Fach wird dann über die ganze 6. Klassenstufe belegt.

Ein Wechsel am Ende der Klasse 7 von Französisch zu Technik oder AES (Hauswirtschaft) ist nicht möglich.

Die 7. Klässler machen Tagesfahrten nach Wissembourg im Elsaß.

Das Fach Französisch ist besonders für die Kinder ideal, die nach der Mittleren Reife ein berufliches Gymnasium besuchen wollen oder könnten. Realschule plus Berufliches Gymnasium entspricht dem G9 (vollwertiges Abitur nach insgesamt 13 Schuljahren).

 
 

Kontakt

Leopold-Feigenbutz-Realschule (LFR)

Am Gänsberg 2

D-75038 Oberderdingen


Tel.: 07045-96110

Fax: 07045-961199

Mail: schule 'at' lfr.de

 

 

 
Besucher seit 04.11.2008: 4984304