Neue Schüler

Opens internal link in current windowAnmeldung

Präventionskonzept stark.stärker.Wir!

Matrix Teil 1 unserer bisherigen Präventionsmaßnahmen
Matrix Teil 2 unserer bisherigen Präventionsmaßnahmen

Das Präventionskonzept "stark.stärker.Wir." ist eine Folge des Amoklaufes von Winnenden.

Es soll Rahmenbedingungen und Strukturen zu einer besseren Präventions- und Gesundheitsförderung an den Schulen schaffen. Mit Hilfe von externen Beratern sollen "weiterer Handlungsbedarf erkannt und ggf. ergänzende Aktivitäten in einem schulspezifischen Präventionskonzept verankert werden"

Ziele des Konzeptes:

  • Schule ist ein Raum, in dem die Würde und die Gesundheit jedes Einzelnen geachtet werden.
  • Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte fühlen sich sicher; ihre Konfliktlösungskompetenz ist gestärkt.
  • Schülerinnen und Schüler verfügen über gute Voraussetzungen zur Lebensbewältigung und -entfaltung.
  • Schülerinnen und Schüler sind in ihrer Persönlichkeit und Selbstwirksamkeit gestärkt.
  • Präventionsarbeit an Schulen erfolgt nachhaltig, zielgerichtet und systematisch". ( (Quelle: Opens external link in new windowhier).)

Im Sommer 2014 beschloss das Lehrerkollegium der LFR den Einstieg in dieses Präventionskonzept. Seitdem arbeitet eine Lehrergruppe gemeinsam mit der evang. Pfarrerin, der Schulleitung und zwei externen Beraterinnen von "stark.stärker.Wir!" an der Präzisierung und Verbesserung unseres Präventionskonzeptes.

 
 

Kontakt

Leopold-Feigenbutz-Realschule (LFR)

Am Gänsberg 2

D-75038 Oberderdingen


Tel.: 07045-96110

Fax: 07045-961199

Mail: schule 'at' lfr.de

 

 

 
Besucher seit 04.11.2008: 4601459