Computerausstattung

Schüler im Computerraum 2

Der gezielte Computereinsatz gehört bei uns zum Schulalltag:

  • Alle Klassenzimmer sind vernetzt und haben Zugang zum Internet. Es steht ein Intranet zum Materialaustausch zur Verfügung.
  • Es existieren zwei voneinander getrennte Netzwerke: Verwaltungsnetz (Zugang über Lehrerzimmer und Schulleitung) sowie ein Unterrichtsnetzwerk (Computerräume, Klassenzimmer, Lehrerarbeitszimmer).
  • Die LFR verfügt über zwei Computerräume mit jeweils 25-30 vernetzten Windows-7-Rechnern.
  • Die LFR verfügt über vier interaktive Tafeln im Chemiesaal, Musiksaal, im für alle Lehrkräfte zugänglichen Multimediaraum sowie für unseren bilingualen Zug im Mehrzweckraum des Nebengebäudes, welche aufgrund ihrer multiplen Einsatzmöglichkeiten und ständigen Verfügbarkeit (auch in vorigen Stunden) behandelter Unterrichtsinhalte eine neue Art des Unterrichts ermöglichen.
  • Außerdem verfügt die LFR über Digitale Schwarze Bretter im Rund- und Neubau, so dass aktuelle Informationen (z.B. Vertretungsplan) an Schüler- und Lehrerschaft vermittelt werden können.
  • Der Vertretungsplan wird im passwortgeschützten Elternbereich online gestellt (i.d.R. mehrere Tage vorher). Außerdem gibt es für Smartphones eine App, über die der tagesaktuelle Vertretungsplan abrufbar sind.
  • Weitere Unterrichtsräume werden derzeit mit Beamern und Apple-TV ausgerüstet, so dass Lehrkräfte mit iPads den Unterricht medial bereichern können.
  • Weiterhin haben wir Laptop/Beamer-Koffer, die flexibel im Unterricht einsetzbar sind.
  • In der Regel verwenden wir das Microsoft Office Paket. 
  • Weitere Unterrichtsräume (z.B. Biologiesaal, Physiksaal, Filmraum) verfügen über fest installierte Beamer mit Computer- und Internetanschluss. Häufig werden Medien des Opens external link in new windowLandesmedienzentrums Baden-Württemberg (Sesam) und z.B. von Opens external link in new windowwww.planet-schule.de verwendet.
  • Informationstechnologie hat bei uns im Rahmen der Projektwochen ein vorgegebenes Schema. Auf Basis von Verlagsmaterialien erarbeiten die Schülerinnen und Schüler die grundlegenden Funktionen von Word, Excel, Powerpoint, Suchmaschinen etc.
  • In der 8. Klasse findet der Kunstunterricht teilweise im Computerraum statt (Bildbearbeitung).
  • In einer Opens internal link in current windowMultimedia-AG werden mit Hilfe von digitalen Kameras und einem modernen Apple-Rechner u.a. Trickfilme erstellt.
 
 

Kontakt

Leopold-Feigenbutz-Realschule (LFR)

Am Gänsberg 2

D-75038 Oberderdingen


Tel.: 07045-96110

Fax: 07045-961199

Mail: schule 'at' lfr.de

 

 

 
Besucher seit 04.11.2008: 4601587